news

TMX® TRIGGER MIXED SET

Thomas Mullis

Die TMX® Trigger sind auf Basis jahrelanger Erfahrung und Wissenschaft entwickelt worden. Die Bedeutung eines schmerzfreien Körpers fällt uns meistens erst dann auf, wenn die Schmerzen da sind.
 
Schmerzen können durch verdickte Triggerpunkte im ganzen Körper entstehen. Verdickte Triggerpunkte entstehen unter anderem durch Fehlbelastungen, ständiges Sitzen im Büro, hartes Training, oder verklebte Faszien.
 
Durch die Eigenbehandlung mit dem TMX® Trigger können Triggerpunkte vorgebeugt und gelöst werden. Durch langanhaltende und tiefe Akupressur wirken die TMX® Trigger muskulären Verspannungen und Blockaden entgegen.

Die TMX®  Trigger werden unterschieden in den TMX® ORIGINAL und den TMX® ORIGINAL PLUS.
Der Unterschied besteht in der Höhe des Triggers und dem Durchmesser des Kopfes. Grundsätzlich eignet sich der TMX® ORIGINAL (6 cm Höhe) vor allem für große Muskelgruppen. Der TMX® ORIGINAL PLUS (7 cm Höhe) kommt bei schmalen Muskelgruppen zum Einsatz.

Älterer Post